Logo Evangelische Kirchengemeinde Essen Frohnhausen

Aktuell

Gottesdienste an Ostern

Am Karfreitag wird Pfarrer Rainer Gertzen den Gottesdienst um 10.30 Uhr in der Markuskirche gestalten. Am Ostersonntag gibt es einen Familiengottesdienst in der Apostelkirche um 10.30 Uhr mit Pfarrerin Birgit Niggeling.

Im Anschluss wird zum Brunch eingeladen, wir bitten wegen der Planung um Anmeldung beim Küster Martin Stiffel oder im Café Forum bis zum 21. April 2024

Apostelzentrum Frohnhausen

Apo-Haus „was sonst“

Das Haus für klein und groß | OSTERFERIEN-PROGRAMM

APO-HAUS „was sonst“, multikulturell für junge Menschen zwischen 6 – 27 Jahren. Unter diesem Motto bietet das Aposteljugendhaus seit mehreren Jahrzehnten vielfältige Angebote für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Unser Herzstück – das offene Café - bietet Jugendlichen ab 13 Jahren dreimal in der Woche die Möglichkeit, sich zu treffen und auszutauschen. Neben Kickern, Billard, Dart, Airhockey und Tischtennis gibt es Gesellschaftsspiele, sowie Koch-, Event- und Medienangebote.

› Mehr erfahren
Goldener Hahn

Über ein wachsames Hähnchen

Angedacht | von Robert Welzel

In der Essener Innenstadt erinnert ein Denkmal daran, dass die Stadt einmal vor einem Überfall gerettet wurde, weil ein „wachsames Hähnchen“ zu früh gekräht haben soll. Eine ähnliche Geschichte finden wir im Neuen Testament unserer Bibel. Als der Hahn zum zweiten Mal krähte, erinnerte sich Petrus daran, was Jesus gesagt hatte: „Ehe der Hahn zweimal kräht, wirst du mich dreimal verleugnen.“ Zuvor hatte Petrus wiederholt energisch abgestritten, ein Anhänger von Jesus zu sein, sich sogar verflucht und geschworen: „Ich kenne den Menschen nicht …“

› Mehr erfahren
Fastenaktion 7 Woche Ohne - Komm rüber - 7 Wochen ohne Alleingänge

7 Wochen ohne

Fastenandachten

40 Tage von Aschermittwoch bis Ostern währt für Christen das Gebot der Enthaltsamkeit. Die evangelische Kirche ruft traditionell zur Aktion „7 Wochen ohne“ auf. In diesem Jahr lautet das Motto „Komm rüber! Sieben Wochen ohne Alleingänge.“
Unsere Nachbargemeinde Erlöser Holsterhausen gestaltet in dieser Zeit immer donnerstags um 19.00 Uhr im MelanchthonGemeindezentrum Fastenandachten.Die nächsten Termine mit Pfarrer Klaus Künhaupt sind: 07.3.24, 14.3.24, 21.3.24 und 28.3.24.

Blumenampel

Blumenampeln in Frohnhausen

Aktion soll in diesem Jahr wiederholt werden

Im letzten Jahr hat Mein Frohnhausen, der frühere Werbering, es erstmals organisiert, dass an der Berliner Straße (bis zum Gervinusplatz) Blumenampeln aufgehängt wurden. Die schönen Farben der Blumen haben das Straßenbild verschönert. Die Kirchengemeinde hat sich an dieser Aktion mit der Finanzierung einer Ampel beteiligt, diese Ampel war installiert im Bereich des Brunnens hinter der Apostelkirche.

› Mehr erfahren
Stand des Aposteljugendhauses auf dem Stadtteilfest

Feste im Stadtteil

Aposteljugendhaus und Förderverein Achilles unterwegs

Auch in diesem Jahr werden wir vom Aposteljugendhaus wieder mit unserem Förderverein Achilles unterwegs sein. Den Auftakt bildet das Frohnhauser Maifest der IG Frohnhausen. Erstmals an zwei Tagen startet das beliebte Straßenfest bereits Samstagnachmittag, den 4. Mai um 16.00 Uhr am Gervinusplatz mit einem Musikprogramm. Der Sonntag, 5. Mai von 11.00 – 18.00 Uhr wird dann wie gewohnt ein großes Familienfest mit vielen unterschiedlichen Ständen, Angeboten, Leckereien und Tombola. Am 12. Juni geht es dann weiter mit dem großen Riehlparkfest, bei dem wir ebenfalls wieder mit einem Stand vertreten sein werden.
HERZLICHST EUER APO-TEAM

Bibelfliesen

Ein Blick in...

Von den Bibelfliesen zur Fliesenbibel

„Der Mensch, das Augenwesen, braucht das Bild“ (Leonardo da Vinci). Und weil das so ist, umgeben sich Menschen heute gerne mit Bildern. Kinder und Jugendliche pinnen sich zum Beispiel die Poster ihres Lieblingsvereins, ihres Idols oder Abbildungen aus Computerspielen an die Wände. In den Wohnzimmern hängen Gemälde, Wandteller, Bilder der Familie und von Freunden oder großformatige Fotos, die in glückliche Urlaubsmomente zurückversetzen. Wir umgeben uns mit Bildern und mit Dingen, die wir gerne „vor Augen“ haben möchten. Nur wenige Menschen bevorzugen kahle Wände. Das war nicht immer so.

Vor einigen hundert Jahren war es das Vorrecht der Wohlhabenden, das Haus oder die Wohnung mit Bildern zu schmücken.

› Mehr erfahren
Presbyteriumssitzung

Aufgaben des Presbyteriums

Teil 1: Die Presbyteriumssitzung

In den Presbyteriumssitzungen werden Beschlüsse rechtsverbindlich gefasst, um anstehende Aufgaben in der Gemeinde zu lösen und um die Weichen für die zukünftige Entwicklung der Gemeinde zu stellen.
Der Sitzungstermin ist jeweils der 4. Montag im Monat, wobei die Sitzungsorte zwischen dem Markuszentrum und dem Forum der Apostelkirche wechseln. Eine Vorbereitungsrunde findet jedes Mal zwei Wochen vor der eigentlichen Sitzung statt.

› Mehr erfahren
Wetterhahn

Wie ist das eigentlich...

mit dem Hahn auf dem Kirchturm?

Auf den Kirchturmspitzen befinden sich manchmal ein Hahn und manchmal ein Kreuz. Häufige Erklärung ist, dass der Hahn auf katholischen und das Kreuz auf evangelischen Kirchtürmen angebracht ist. Auf dem Kirchturm der Markuskirche ist in der Tat weithin sichtbar ein Kreuz angebracht. Auf dem Turm der Kirche St. Elisabeth in Frohnhausen ist jedoch ebenfalls ein Kreuz.

› Mehr erfahren